logo Rome Accommodation

Maximalbelegung erreicht

Erwachsene
Kinder (< 3 jahre)
Prati5

Prati

Prati wurde im Jahr 1921 geschaffen und ist damit das jüngste Stadtviertel Roms. Die Gegend war bis zum 19. Jahrhundert eher ländlich geprägt, und ist heute eine der elegantesten Wohngegenden Roms.

 

NÜTZLICHE INFORMATIONEN

 

Der Ursprung des Viertels geht zurück auf die Epoche der antiken Römer, als sich hier die Weingärten der Gemahlin des Kaisers Domitian befanden. Im Mittelalter unterstand dieses Gebiet dann der Kontrolle des päpstlichen Staats. Erst nach der Einheit Italiens wurde das Gebiet verstärkt urbanisiert. Die Wohnhäuser in diesem Viertel wurden Beamten zugewiesen, die nach Rom zogen um in den Ministerien zu arbeiten. Das Viertel wurde derart geplant, dass man von keinem Punkt aus die naheliegende Kuppel des Petersdoms sehen konnte.

 

Außerdem wurden für die Straßennamen die Namen symbolisch für die Republik Rom und die Renaissance gewählt. All dies deutet auf die gespannte Stimmung zwischen dem Vatikan und dem Staat Italien hin. Das Viertel wurde Mitte der 50er Jahre fertiggestellt. Prati ist gezeichnet von breiten, von Bäumen und Gebäuden im Liberty-Stil gesäumten Straßen.

 

Unsere Ferienwohnungen im Viertel Prati