logo Rome Accommodation

Maximalbelegung erreicht

Erwachsene
Kinder (< 3 jahre)
Vaticano2

Vatikanstadt

Der Staat Vatikanstadt ist der kleinste unabhängige Staat der Welt, sowohl wegen seiner Fläche von nur 44 Hektar, als auch der Einwohnerzahl. Die Bevölkerung zählt etwa 800 Einwohner, wovon es sich bei der Hälfte hauptsächlich um diplomatisches Personal handelt, das im Ausland wohnt.

 

Der Vatikan erstreckt sich auf einer Fläche am rechten Flussufer des Tibers und auf der kleinen Anhöhe des Vatikanischen Hügels, auf dem sich zu Zeiten des Antiken Roms einige Villen befanden. In der Zeit zwischen 324 und 326 ließ Kaiser Konstantin auf dem Vatikanischen Hügel eine grandiose Basilika errichten, die von der heute sich dort befindlichen Basilika im 16. Und 17. Jahrhundert ersetzt wurde. Am Bau dieser Basilika waren im Wechsel zahlreiche Projekte und Künstler beschäftigt, die im Laufe vieler Jahre aufeinander folgten. Aus diesem Grund nannte man die Basilika auch die Fabrik von San Pietro.

 

Der Vatikanstaat ist seit 1929 offiziell durch die Unterschrift der Lateranverträge zwischen Italien und dem Heiligen Stuhl anerkannt. Die Regierungsform ist eine absolute Wahlmonarchie dessen Oberhaupt der Papst ist. Dessen Residenz befindet sich im Apostolischen Palast. Die katholische Kirche waltet in ihrer Rolle als Führer und der Mission des Evangeliums durch das zentrale Organ des Vatikans, sowie anhand der auf dem Gebiet verstreuten Kirchen. Der Staat Vatikanstadt hat eine eigene Hymne, eine Flagge und ein eigenes Autokennzeichen. Seit dem Jahr 2000 ist er Teil der Europäischen Union und seine Währung dadurch der Euro. Der Vatikan besitzt außerdem eine eigene Garde, repräsentiert durch die Schweizergarde, die für die Sicherheit des Staats und den Papst sorgen. Es handelt sich um einen im Jahre 1506 gegründeten Orden, dessen malerische Uniformen von Michelangelo entworfen wurden.

 

Die Vatikanstadt bewahrt in ihrem Inneren Werke von unschätzbarem künstlerischen Wert auf. Der Öffentlichkeit ist es erlaubt, die Basilika St. Peter, die Vatikanischen Museen und die Vatikanischen Gärten zu besuchen. Bernini, Michelangelo, und Raffael sind nur einige der Künstler, die an den berühmtesten Werken des Heiligen Stuhls gearbeiteten haben – allen voran der Sixtinischen Kapelle. Die Gebäude des Heiligen Stuhls befinden sich nicht nur innerhalb der Vatikanischen Mauern. Zu den berühmtesten und ältesten zählt Villa Castel Gandolfo, die sich im gleichnamigen Dorf einige Kilometer außerhalb Roms befindet. Es handelt sich um ein Ensemble von Villen, die im ersten Jahrhundert n. Chr. von Domitian erbaut wurden.

 

Tour der Vatikanischen Museen

 

In ihrem Urlaub in Rom sollten darf natürlich auf keinen Fall ein Besuch des Vatikans und den unvergleichlichen Meisterwerden in den Vatikanischen Museen fehlen. Buchen Sie Ihre Tour für die Vatikanischen Museen, Sixtinische Kapelle und Petersdom mit unseren erfahrenen Tourguides und verpassen Sie nicht die Meisterwerke Michelangelos und anderer großer Künstler.

 

Unsere schönsten Ferienwohnungen beim Vatikan

  • GIULIO CESARE - Im eleganten Viertel Prati nicht weit der Vatikanischen Museen und dem Petersdom.
  • VATICANO - Ferienwohnung in Prati in der Nähe der Metrohaltestelle Ottaviano.
  • MAZZINI - Geräumige Wohnung in der Via Luigi Settembrini, in einem Gebäude im Liberty-Stil.

Sehenswürdigkeiten in der Gegend

Ferienwohnungen in dieser Gegend