logo Rome Accommodation

Maximalbelegung erreicht

Erwachsene
Kinder (< 3 jahre)

Jüdisches Ghetto

GhettoRoma

Die Anzahl der Juden in Rom geht zurück auf eine Einwanderungswelle im 2. Jahrhundert v. Chr. Es handelt sich deshalb um die älteste noch bestehende jüdische Gemeinde in Europa.

 

Das echte Ghetto existiert so eigentlich nicht mehr - es wurdbe 1888 zerstört und an seiner Stelle wurden eine neue Synagoge und Gebäude südlich des Portico di Ottavia erbaut. Nachts erklingt die Hauptstraße Via del Portico di Ottavia durch Stimmen und Geräusche, da sich hier viele bekannte Restaurants befinden.

Adresse: Via del Portico d'Ottavia Telefon: Eintritt: Gratis Anreise: Sie können diese Sehenswürdigkeit per Bus,Tram zu Arenula erreichen. Entdecken Sie Wohnungen in der Nähe

Wohnungen in der näheren Umgebung